Kundenmeinungen

Die Neuregelung der Vorschriften über fluorierte Treibhausgase ist ein klares Signal an den Markt, auf umweltfreundlichere Alternativen umzusteigen. Bei einer wachsenden Zahl von Unternehmen setzen wir bereits natürliche Kältemittel wie CO2, Propan und Ammoniak ein. Kälteanlagen mit diesen Kältemitteln haben einen um bis zu 40 Prozent niedrigeren Energiebedarf. Als Unternehmer können Sie ferner von interessanten steuerlichen Anreizen profitieren. Lesen Sie mehr über die Unternehmen, die bereits auf nachhaltige Kältemittel umgestellt haben.
 

  • FrieslandCampina

    Friesische Käserei will sich jedes Jahr verbessern

  • Lutèce

    Die Erfahrungen des...

  • Ackerbau

    Die Erfahrungen des Landwirts Peter van Dorsser

  • CSK Food Enrichment

    ENGIE Services bietet innovative und nachhaltige...

  • Firma Kersten

    Mehr Nachhaltigkeit, weniger Energieverbrauch!

  • Champignonanbau

    Die Erfahrungen des Champignonzüchters Arjan...

  • Nachhaltige Kühltechnologie

    Qualitätsimpuls für Janssen Maasbree